Panke-Schule
Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"

Hort

Allgemeines

Die Panke-Schule ist eine Ganztagsschule und bietet eine ergänzende Betreuung der Schüler und Schülerinnen vor Schulbeginn von 6:00 bis 8:00 Uhr und nach Schulschluss von 15:00 bis 17:00 Uhr an.

 Ansprechpartnerin für den Hort ist Frau Carola Schenk.

 

AGs am Nachmittag

Im Nachmittagsbereich gibt es neben vielfältigen Spiel-, Bastel- und Entspannungsangeboten, dem Aufenthalt im Freien und vielen Spielmöglichkeiten auf dem erst kürzlich neu gestalteten Außengelände für unsere Schüler und Schülerinnen auch die Gelegenheit, verschiedene Arbeitsgemeinschaften zu besuchen.

Die Schüler und Schülerinnen können u.a. in der Holzwerkstatt werkeln, mit Ton arbeiten, sich beim Yoga entspannen, sich in der Hort-Band an verschiedenen Instrumenten ausprobieren oder in der Bienen-AG tätig werden.

 

Bienen-AG  

Die "Horts" (Hort-Band)

Bei den "Horts" kommen Schüler und Schülerinnen zusammen, die sich an verschiedenen Instrumenten ausprobieren wollen. So sind die "Horts" eine Band mit ständig wechselnder Besetzung an Schlagzeug, Bass, Gitarren, Piano, Keyboard, Gesang und anderen Instrumenten.

 

Ferienbetreuung

Die Ferienzeit soll auch für alle Schüler und Schülerinnen im Hort eine besondere, erlebnisreiche und zugleich entspannende Zeit sein. Das Hort-Team versucht einerseits für Entschleunigung und Erholung und andererseits für Abwechslung und Spannung zu sorgen. Es werden kleine und große Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung unternommen und z.B. Museen, Ausstellungen, Theater oder Kinos besucht, es wird Sport getrieben, zum Schwimmen gefahren u.v.m. In den Räumen der Schule wird gespielt, gesungen, gebastelt und gemalt, aber auch gekocht und gebacken.

Höhepunkt der Ferien ist jedes Jahr die 5-tägige Hortfahrt, die während der Schließzeit der Schule angeboten wird und sehr gut ankommt.