Panke-Schule
Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"

Erzählenswertes aus dem Schuljahr 2019/20

Zu Gast im Konzerthaus Berlin am 5. November 2019

Auch in diesem Schuljahr durften wir wieder eine Veranstaltung im Konzerthaus Berlin nur für uns genießen! Dieses Mal sahen und hörten die Schülerinnen und Schüler der Panke-Schule "Il piccolo spettacolo" mit der Musik von Gioacchino Rossini. Wir erlebten ein abwechslungsreiches Stück mit Spiel, Tanz, Gesang, Pantomime und wunderbaren Zauberkunststücken und es war danach einfach niemand zu finden, dem die Aufführung nicht gefallen hat! Unser herzlicher Dank für die Einladung geht an Christine Mellich, das Management des Konzerthauses und alle Künstler. Der Weg hat sich gelohnt - wir kommen gerne wieder...

Fußballturnier am 2. Oktober 2019

Das Team der Fußball-AG besteht in diesem Schuljahr aus zehn Spielern von der Unter- bis zur Abschlussstufe. Gemeinsam mit vier Begleitern ging es für uns am letzten Tag vor den Herbstferien zum alljährlichen Fußballturnier der Nils-Holgersson-Schule.

Nach einer kurzen, aber intensiven Vorbereitungszeit in den ersten Schulwochen waren alle Spieler hoch motiviert und voller Vorfreude auf die anstehenden Spiele gegen die anderen Schulmannschaften. Groß war auch die Freude darüber, dass wir erstmalig in unseren neuen Schul-Trikots antreten konnten.

Gleich im ersten Spiel konnten wir zeigen, wie viel Potential in unserem Team steckt und gewannen mit 2:1 gegen die stark aufspielende Mannschaft der Schule am Mummelsoll. Und auch im zweiten Spiel gegen das Team der Helene-Häusler-Schule blieben wir unbesiegt. In einem hart umkämpften Spiel erreichten wir durch gute Verteidigungsarbeit ein Unentschieden (0:0). Leider ging uns in den verbleibenden Spielen ein wenig die Luft aus und wir konnten keine Siege mehr erspielen. Auch gegen den späteren Turniergewinner, das beeindruckend starke Team der Nils-Holgersson-Schule, mussten wir eine Niederlage einstecken. Das war nicht so leicht zu verkraften, aber alle Spieler haben bis zum Schluss gekämpft und ihr Bestes gegeben und auch die Unterstützung von der Bank und vom Spielfeldrand war während der Spiele lautstark zu hören. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an Herrn Grigoleitis, der spontan und souverän als Schiedsrichter unseres Teams zum Einsatz kam.

Am Ende erreichten wir einen sehr guten 5. Platz und können sehr stolz darauf sein, was wir als neu zusammengestelltes Team erreicht haben. Wir wissen jetzt aber auch, woran wir noch arbeiten und was wir noch trainieren müssen. Und dabei werden wir in naher Zukunft auch Unterstützung von echten Profis bekommen, denn wir planen gerade ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Lernzentrum von HERTHA BSC. Darauf und auf das nächste Turnier freuen wir uns schon alle!

Mini-Marathon am 28. September 2019

Wer in den letzten sechs Wochen montags ab 9:30 Uhr im Schlosspark Pankow war, der sah einen großen Pulk von bunt gemischten Schülerinnen und Schülern der Panke-Schule durch den Park joggen. Wir haben uns auf den Mini-Marathon vorbereitet. Und zwar erfolgreich!

Wir sind sehr stolz auf unsere 31 Schülerinnen und Schüler, die zusammen mit über 10.000 anderen Kindern und Jugendlichen am Berliner Mini-Marathon teilgenommen haben.

Wir waren in diesem Jahr zum dritten Mal dabei. Doch etwas war anders:

Kaum war der Startschuss gefallen, kam der Regen, und zwar heftig. Schon nach wenigen Minuten waren wir alle klitschnass. Von oben kam der Regen und von unten spritzten uns die teilweise knietiefen Pfützen ins Gesicht. Die Haare klebten am Kopf und in den Schuhen stand das Wasser.

Und trotzdem haben unsere Schülerinnen und Schüler ihren Lauf gemacht! Sie haben sich mit starkem Willen, großem Sportsgeist und enormem Durchhaltevermögen gegen das Unwetter durchgekämpft und das Ziel erreicht.

Das war eine großartige Leistung - herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

Wir möchten uns beim Förderverein der Schule bedanken, der die Kosten der Startgebühren übernommen hat. Und wir bedanken uns bei allen, die uns tatkräftig unterstützt haben: bei allen Eltern, Kolleginnen und Kollegen, bei Freunden und Freundinnen der Panke-Schule, bei Einzelfallhelferinnen, Praktikantinnen und und und … Ohne sie wäre der Lauf nicht möglich gewesen!

Tragt euch nun schon Samstag, den 26. September 2020 in eure Kalender ein, denn dann sind wir wieder dabei, beim Berliner Mini-Marathon!

Einladung ins SIBUZ Pankow am 25. September 2019

Seit einigen Monaten verschönern Bilder unserer Schülerinnen und Schüler das SIBUZ Pankow. Heute war unsere ganze Schule dorthin eingeladen. Wir konnten die wunderbaren Werke betrachten und ein süßes Buffet für unsere Kinder und Jugendlichen gab es auch. Ein großer Dank geht an Sabine Seidemann, die seit vielen Jahren mit viel Herz und Engagement unsere SchülerInnen künstlerisch begleitet! Und wir freuen uns natürlich, dass die dabei entstehenden Kunstwerke nun auch außerhalb unserer Schule zu bestaunen sind!

Schulwandertag am 22. August 2019

Die Panke-Schule hat sich auch in diesem Jahr wieder auf den Weg gemacht. Unser Schulwandertag führte uns dieses Mal zur Waldschule im Briesetal. Bei schönstem Sonnenschein und auf vielen verschiedenen und unterschiedlich langen Wegen haben alle das Ziel erreicht und eine schöne und entspannte Zeit auf dem Gelände der Waldschule verlebt.